Ausschlag: Ursachen und Behandlungen

Ein Ausschlag ist das Auftreten von Pickeln oder Flecken auf der Haut. Sie wird meist dadurch verursacht, dass der Körper mit einem Gegenstand oder einer Substanz in Berührung kommt, gegen die er allergisch ist. Manchmal führt dies zu anderen Hautkomplikationen. In anderen Fällen können einige grundlegende Behandlungen den Zustand aufhalten.

Ursachen für Pickel am Körper

Medikamentenbedingte Hautausschläge sind eine Reaktion des Körpers auf bestimmte Arzneimittel. Das Medikament kann gespritzt oder oral verabreicht werden, was eine allergische Reaktion auslöst. Es ist nicht unbedingt die Injektion in die Haut, die den Ausschlag verursacht. Manche Menschen reagieren empfindlich auf bestimmte Arten von Medikamenten. Der Kontakt zwischen dem Immunsystem und diesen Medikamentenarten löst eine so genannte Sensibilisierung aus.

Auch der Biss bestimmter Insekten verursacht Pickel am Körper. Der Stich von Mücken, Flöhen oder Zecken zum Beispiel. In der Regel kommt es zu einer Schwellung oder Rötung an der Bissstelle. Auch das Klima beeinflusst die Empfindlichkeit der Haut. Wenn es sehr heiß ist, kann ein Hitzeausschlag auftreten. Dies ist auf den Verschluss der Schweißkanäle zurückzuführen.

Behandlungen für Hautausschläge

Bei einem Ausschlag muss als Erstes die Einnahme des betreffenden Arzneimittels eingestellt werden. In nicht-gewalttätigen Fällen kann der Juckreiz durch Kortikosteroid-Cremes gelindert werden. Auch Antihistaminika bieten eine zufriedenstellende Lösung. Diese Behandlungen werden für nicht gefährliche Hautausschläge empfohlen.
Im Falle eines Notfalls für den Patienten ist ein Krankenhausaufenthalt erforderlich. Ein Arzt muss eingreifen, um einvernehmliche medizinische Lösungen zu finden. In der Regel ist auch eine intravenöse Injektion von Medikamenten erforderlich.

Im Falle eines medikamenteninduzierten Ausschlags kann das Absetzen des Medikaments die Allergie lindern. Die Behandlung mit Kortikosteroiden für nicht gefährliche Fälle kann während der Behandlung bemerkt werden. Es ist jedoch notwendig, einen Arzt aufzusuchen, wenn sich andere Symptome verschlimmern.

Lesen Sie mehr :   Japan ist ein wirtschaftliches Kraftzentrum, wird aber von Naturkatastrophen heimgesucht